Fragen und Antworten

Qualität der Fotobox Bodensee

Für perfekte Fotos kommt nur professionelles Equipment zum Einsatz: Canon Spiegelreflexkamera, Lichtstarkes Objektiv, Studioblitz mit Beaty-Dish für perfekte Ausleuchtung, professionelle Fotobooth-Software für flexible Fotogestaltung und Share-Optionen sowie ein Spitzendrucker für den schnellen Druck in Laborqualität.

 

Aufbau und Abbau

Ich kümmere mich um die Anlieferung, die Einrichtung vor Ort und hole die Fotobox nach dem Event auch wieder ab. Ihr müsst euch um nichts kümmern und habt Zeit für eure Gäste. Der Auf- und Abbau dauert jeweils etwa 30 – 45 Minuten und erfolgt pünktlich vor deinem Event. Der Auf- und Abbau zählt natürlich nicht zu der gebuchten Zeit. Nach dem Aufbau erfolgt eine kurze Einweisung - das System ist kinderleicht zu bedienen. 

 

Wie funktioniert die Fotobox?

Die FotoboxBodensee ist ein mobiles Fotostudio und ermöglicht ohne Fotograf einzigartige Bilder die richtigen Spaß machen! Wenn ihr wollt, sucht euch witzige Requisiten aus und positioniert euch vor der Kamera. Nach der Auslösung am Bildschirm (Touchscreen) erfolgt der Countdown. Auf dem Monitor könnt ihr im Live-View eure Position sehen...3...2...1... und Foto!

 

Je nach definiertem Wunsch können Einzel- oder Serienbilder für eine Collage gemacht werden, die Fotos farbig, sepia oder schwarz/weiß gedruckt werden oder auch gepostet werden.

 

Wie viele Fotos können gemacht werden?

Ihr könnt unbegrenzt Fotos machen. Alle Bilder werden gespeichert und euch Online, auf DVD oder auf einem (eigenen) Stick zur Verfügung gestellt.

 

Welcher Aufstellort ist geeignet, wieviel Platz wird benötigt?

Die FotoboxBodensee kann innen und außen betrieben werden, sofern das Wetter mitmacht oder ein Regenschutz vorhanden ist. Benötigt wird ein Stromanschluss 220 V.

 

Es werden etwa 3 x 3 Meter Platz benötigt. Je mehr Platz da ist, desto mehr Personen passen auf das Bild. Das Hintergrundsystem hat eine Breite von 2,70m. Bei weniger Platz oder auf Wunsch ist auch ein Einsatz ohne Hintergrundsystem möglich (vielleicht gibt es einen schönen Hintergrund vor Ort, oder lieber offen im Raum?).

 

Welcher Hintergrund ist möglich?

Häufig ist vor Ort schon ein schöner Hintergrund vorhanden, z. B. Holz oder Steinwand. Falls nicht bringe ich ein Hintergrundsystem mit. Eine Auswahl von möglichen Motiven findet ihr hier auf der Homepage.

Auf Wunsch kann mit einem Greenscreen (grüner Stoff)  der Hintergrund durch ein beliebiges Motiv ausgetauscht werden. Die Bildbearbeitung (Austausch Hintergrund) erfolgt automatisch durch die Software.

 

Was passiert, wenn das gebuchte Druckkontingent erreicht ist?

Keine Sorge, alle Bilder werden gespeichert und gehen nicht verloren und es kann natürlich fleißig weiter fotografiert werden. Bei der Buchung entscheidet ihr die Optionen für den Bilderdruck, z. B. wie oft ein Bild gedruckt werden kann. Ebenfalls könnt ihr festlegen ob die Druckfunktion nach Erreichen des Kontingents weiter aktiv bleibt, die Fotos werden dann zum fairen Tarifpreis nachberechnet.

 

Fotoformat, Fotolayout, Druckoptionen

Standard Fotoformat: 10 x 15 cm

Weitere mögliche Formate auf Wunsch: 13 x 18 cm, 15 x 20 cm oder Fotostreifen

Das Fotolayout kann individuell gewählt werden: Einzelbild, Serienbilder auf einem Foto, Text, Logo

 

Accessoires, Requisiten

Eine große Auswahl von verschiedenen Requisiten ist immer dabei: Hüte, Brillen, Perücken und vieles mehr.

 

Sharing-Funktionen Facebook, Twitter können auf Wunsch eingerichtet werden

 

Noch Fragen?

Gerne beantworten wir offene Fragen auch telefonisch: 0172 - 822 69 31

Warum die Fotobox Bodensee?